OLIVERA RESTAURANT

DIE IDEALE ERGÄNZUNG ZUM 2-STERNE-RESTAURANT ZARANDA 

Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang bietet das Restaurant Olivera lukullische Spezialitäten mit malerischem Blick von der sonnigen Terrasse über den Pool bis hin zum Tramuntana-Gebirge. Zur Mittagszeit stehen montags bis freitags Gerichte aus saisonalen Zutaten von lokalen Märkten und Empfehlungen des Chefkochs auf der Karte. Abends wird moderne, mediterrane Küche à la carte serviert. Die umfangreiche Weinkarte offeriert dazu exzellente Weine aus Mallorca. Die Küche des Olivera bietet typisch mediterrane Spezialitäten. Genauso wie die vom Orient beeinflussten Variationen, die, bedingt durch die einstige Maurenherrschaft, nunmehr zur mallorquinischen Kultur gehören, wie beispielsweise, die auf marokkanische Art zubereitete Lammschulter auf Couscous, während das leicht geräucherte, glasierte Wagyu-Beef mit landestypischen Patatas Bravas serviert wird. Alle Backwaren kommen täglich frisch aus der hoteleigenen Bäckerei.

CHEF PEP FORTEZA

EHRLICHE KÜCHE AUS DEN BESTEN ZUTATEN 

Der Koch Pep Forteza leitet das Küchenteam im Olivera. Er verfügt über mehr als 24 Jahre Erfahrung in den Küchen von Luxushotels, darunter das Castillo Hotel Son Vida und das Hilton auf Mallorca. Seine Zusammenarbeit mit Fernando P. Arellano begann, als sich das Zaranda noch im Hilton Sa Torre Hotel auf Mallorca befand. Forteza hat sich der traditionellen Mittelmeerküche verschrieben und veredelt sie mit topaktuellen Elementen und einer geradezu akribischen Präsentation.

OLIVERA RESTAURANT

  EINE ECHTE GESCHMACKSOFFENBARUNG

 

Valora este contenido