ICH BIN EINVERSTANDEN Wir verwenden eigene Cookies und die von Dritten zur Verbesserung unserer Serviceleistungen und um Ihnen Werbung die durch die Analyse ihrer Surfgewohnheiten gesammelt wurden anzubieten. Durch das weitere Surfen erklären Sie sich mit unseren Cookie Bestimmungen einverstanden. Sie können deren Einstellungen ändern oder hier weitere Informationen erhalten.

VERFÜGBARKEIT

Oder telefonisch unter +34-971-138 629



EINZIGARTIGE KREATIONEN


Gerichte wie „Terrine vom Rebhuhn, Kohl und Foie gras mit schwarzem Trüffel“ oder „Confierte Zahnbrasse mit Auberginen-Caponata und Pistazien“ lassen den unerschöpflichen Einfallsreichtum und die Originalität der Küche im Castell erahnen. Das bekannteste Gericht, dass Fernando P. Arellanos unverwechselbare Handschrift trägt ist „Das schwarze Ei“ mit weißen Zwiebeln und Kaviar vom Kalmar.